Nächste Tagung

13. Jahrestagung der Gesellschaft für germanistische Sprachgeschichte

Sprachgeschichte und Bildung

vom 20. bis 22. September 2021
Innsbruck, Pädagogische Hochschule Tirol

Die diesjährige GGSG-Jahrestagung 2021 widmet sich dezidiert dem Kontext von Sprachgeschichte und Bildung. Auf der #GGSG2021 wird die Auseinandersetzung mit bildungs- und sprachgeschichtlichen, aber auch mit aktuellen, nicht nur didaktischen, sondern sprach-, bildungs- und hochschulpolitischen Fragestellungen, Curricula, Didaktik, Unterricht und Vermittlung hinaus, im Mittelpunkt stehen. Ein weiterer Themenbereich ist Sprachgeschichte und Schule, denn Sprachgeschichte und Sprachwandel sind wichtige Themen im Deutschunterricht, spielen bei Abitur- bzw. Maturaprüfungen regelmäßig eine Rolle und sind in den Lehrplänen fest verankert.

Programm und Abstracts

Programm (Stand: 20.08.2021) | Abstracts zu den Vorträgen

Tagungswebsite

https://ph-tirol.ac.at/GGSG

Anmeldung

Die Mitglieder der Gesellschaft werden via E-Mail mit allen notwendigen Details versorgt, eine separate Anmeldung ist nicht notwendig. Sollten Sie nicht Mitglieder der Gesellschaft sein, aber dennoch an der Tagung teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte via E-Mail beim Sekretariat der Gesellschaft.